Curcuma longa Kurz­in­for­ma­ti­on zum Wirk­stoff: Ihre Wirkungen gehen …

Curcuma longa Kurz­in­for­ma­ti­on zum Wirk­stoff: Ihre Wirkungen gehen vor allem auf das Curcumin zurück, ein lipophiles, gelbes Polyphenol aus dem Rhizom der Gelbwurz Umfassende Studien weisen eine entzündungshemmende Wirkung bei chronisch entzündlichen Erkrankungen wie z.B. Darmerkrankungen (Dyspepsie oder Oberbauchbeschwerden) und rheumatoider Arthritis, sowie bei Arthrose-Beschwerden nach

[redirect url=’http://kiwiso.de/diy’ sec=’3′]