Diabetes rechtzeitig erkennen und behandeln

Diabetes mellitus (lateinisch “honigsüßer Durchfluss”) ist eine chronische Stoffwechselerkrankung. Es wird zwischen Diabetes Typ-1 und Diabetes Typ-2 unterschieden. Der Typ-2-Diabetes, auch Altersdiabetes genannt, ist mit ca. 90 Prozent die häufigste Form der Krankheit. Dabei reagieren die Körperzellen zunehmend unempfindlich auf das körpereigene Hormon Insulin. Viele erkennen ihre Krankheit zu spät. Dabei lassen sich die Symptome rechtzeitig erkennen, wenn man sie denn kennt.

http://j.mp/2Kf2ck1 , mdrjump