Giersch. Gut bei Arthrose (ca. 1 Handvoll). in der Volksheilkunde war diese Pfla…

Giersch. Gut bei Arthrose (ca. 1 Handvoll). in der Volksheilkunde war diese Pflanze aufgrund ihrer harnsäurelösenden, entwässernden und entzündungshemmenden Wirkung über Jahrhunderte hinweg das „Allheilmittel“ gegen Gicht und Rheuma. Ätherische Öle, reichlich Vitamin C und Mineralstoffe machen diese nach Petersilie riechende, 0,5 bis 1 m hohe Pflanze so wertvoll. Eine vielseitige Ver­wendungsmöglichkeit als Tee, Ba­dezusatz, Pflanzenbrei für Um­schlä­ge od. als Würz- und Küchen­kraut.

[redirect url=’http://kiwiso.de/diy’ sec=’3′]